Dual Sim Handy

Was ist ein Dual SIM Handy?

Bei einem Dual SIM Handy handelt es sich um ein Mobiltelefon, das zwei Sende- und Empfangseinrichtungen besitzt. Auf diese Weise kann das Handy mit zwei SIM Karten genutzt werden. Oftmals werden diese Handys ohne Vertrag gekauft, um zwei bestehende SIM Karten gleichzeitig nutzen zu können.

Der finnische Hersteller Benefon entwickelte den ersten Vorläufer des Dual SIM Handys und brachte dieses im Jahr 2000 auf den Markt. Das Gerät hatte aber eine entscheidende Einschränkung: es konnte zwar zwei SIM Karten aufnehmen, eine gleichzeitige Nutzung war aber nicht möglich. Vielmehr musste beim Einschalten die Karte ausgewählt werden, die man nutzen wollte. Erst 2006 machten sich chinesische Hersteller daran, „echte“ Dual SIM Handys auf den Markt zu bringen. Rund ein Jahr später waren diese dann auch in Deutschland zu beziehen. Inzwischen gibt es eine große Anwahl an Dual SIM Handys, die teilweise auch als Smartphone erhältlich sind.

Welche Vorteile bietet ein Dual SIM Handy?

Die Vorteile können verschiedener Natur sein. Häufig werden Dual SIM Handys dazu genutzt, um beispielsweise eine private und eine dienstliche SIM Karte parallel nutzen zu können, ohne immer zwei Mobiltelefone dabei haben zu müssen. Viele Arbeitgeber untersagen die private Nutzung des Diensthandys, sodass man dieser Problematik über ein Dual SIM Handy entgegen wirken kann.

Powered by WordPress | Designed by: wordpress themes free | Find Free WordPress Themes and find best wordpress themes at wordpress 4 themes.